Zur Person:

 

48 Jahre, verheiratet, 3 Kinder ( 13, 19 und 21 Jahre )

Besuch der Grundschule Burk, danach EGF, 1984 Abitur, anschließend in Erlangen Studium der Rechtswissenschaften, mit 1. Staatsexamen abgeschlossen, daraufhin Referendariat in Bamberg und Bayreuth mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht, beendet mit 2. juristischen Staatsexamen;

Wegen der Pflege meiner Mutter zur Zeit überwiegend Hausfrau, nebenbei tätig in der Marktforschung.

Hobbys: Tiere ( 1 Hund, 1 Katze ), Lesen, Gartenarbeit

Seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit beim 1.FC Burk engagiert, Mitglied im Ausschuss des Müttergenesungswerkes

Partei: seit 1988 in der SPD, damals Jusos Ortsvereinsvorstand, Kreisvorstand und Unterbezirk, sowie SPD Kreisvorstand und Unterbezirk, zuletzt Ortsvereinsvorstand und Kreisvorstand

 

Politische Ziele und Interessen:

Kinder-, Jugend- und Familienpolitik ( Kindergarten, Schule, Ausbildungsplätze und Weiterbeschäftigungsmöglichkeit sowie Freizeitangebote für Jugendliche

Arbeitsmarktpolitik ( z.B. Senkung der Auspendlerquote durch vermehrte Schaffung neuer Arbeitsplätze durch neu angesiedelte Firmen )

 

Für Stadtteil Burk:

Zügige Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen

Jugendräume

Förderung der Barrierefreiheit

Freilauffläche für Hunde

 

 

Noch eine Bitte zum Schluss!

GEHEN SIE AM 16. MÄRZ ZUR WAHL ODER NUTZEN SIE DIE MÖGLICHKEIT DER BRIEFWAHL !!!